Futtermittel

 
Unser Programm an Futtermitteln:
  • Futtergetreide
  • Hunde- und Katzenfutter
  • Wintervogelfutter
  • Vertrieb von Likra Tierernährungsprodukten
     
                                                         
 
Die Kennzeichnung von Futtermitteln mit "pastus+ AMA-Gütesiegel tauglich" ist Voraussetzung für die Verwendung durch AMA-Gütesiegel-Landwirte. Die wesentlichen Kriterien sind ein internes Qualitätsmanagement, Rohstoffmanagement, Dokumentation und Nachvollziehbarkeit der Warenströme, Erstellung einer Kontaminationsmatrix, Endproduktkontrollen gemäß Stichprobenplan sowie die Einhaltung der Positiv- und Negativliste für Einzelfuttermittel.
Diese Richtlinie gelten für Mischfutterhersteller, Einzelfuttermittelhersteller und Betreiber von fahrbaren Mahl- und Mischanlagen, Händler und Lagerbetriebe, die auf freiwilliger Basis daran teilnehmen können.

Die Richtlinie pastus+ verfolgt folgende Ziele:
  • Höhere Qualität sowie mehr Sicherheit und Transparenz bei der Herstellung von Futtermitteln durch die Einhaltung höherer Anforderungen.
  • Schaffung eines einheitlichen Qualitätsstandards für Futtermittel, der auch von anderen internationalen Qualitätsprogrammen anerkannt wird.
  • Bessere Orientierungshilfe und mehr Sicherheit beim Futtermittelzukauf für Landwirte innerhalb von Qualitätsprogrammen.